NAWI

Nautische Wissensbasis zur Kollisionsverhütung von Seeschiffen

Entwicklung einer Prototyplösung für das automatische Generieren von Ausweichbahnen bei Konflikten in Begegnungssituationen von Seeschiffen. Durch Simulation und Berücksichtigung von Erfahrungswissen sollen dem Betreiber mittels einer Wissensbasis prozessadäquate Lösungsmengen für den Einsatz in der Schiffsführung zur Verfügung gestellt werden.


Förderer / Projektträger:
BMFT, Projektträger Germanischer Lloyd

Projektdetails
Laufzeit: 03/1994 – 03/1997