Inhaltsverzeichnis Schriftenreihe Heft 10

CIP-Titelaufnahme:

Weiterbildung und Technik für eine konjunkturfähige Schiffahrt. - Warnemünde: Schiffahrtsinst., 2010. - 166 S. - (Schriftenreihe des Schiffahrtsinstitutes Warnemünde an der Hochschule Wismar; 10)

ISSN:

1437 - 031X

Inhaltsverzeichnis Heft 10

AutorBeitrag
Prof. Dr. jur. Frank Ziemer
Schiffahrtsinstitut Warnemünde e.V.
Vorwort
Weiterbildung und Technik
Dipl.-Ing. Jürgen Göpel
Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung BMVBS
Das STCW-Übereinkommen und die berufliche Weiterbildung
Ass. jur. Christian Bubenzer
See-Berufsgenossenschaft
Das ILO-Seearbeitsübereinkommen – ein Meilenstein für bessere Arbeits- und Lebensbedingungen von Seeleuten
Kapitän Axel Schult
Head NSBacademy
Erfahrungen aus der betrieblichen Weiterbildung an der NSBacademy
Dipl.-Ing. Oliver Haller
MTU Friedrichshafen GmbH
Trends in der Schiffsautomation
Kapitän Christian Sedelmaier
Vorstand GSHW
Aspekte der Weiterbildung auf Traditionsschiffen
Prof. Dr. Thomas Böcker
Stellv. Vorsitzender StFA des DNV
Arbeitsergebnisse des Ständigen Fachausschusses des DNV zur Wettbewerbsfähigkeit der deutschen Handelsschifffahrt
Prof. Dr. Reinhard Müller-Demuth, Frau Dr. Zölder
Schiffahrtsinstitut Warnemünde e.V.
Abschluss des DGON-Bridge Projektes
Dipl.-Ing. Konrad Ganz
Blohm+Voss Kiel
Ergebnisse der Anforderungsanalyse für die DGON Bridge aus Werftensicht
Dipl.-Ing. Matthias Harnack
Schiffahrtsinstitut Warnemünde e.V.
Datenkommunikation Schiff/Land – Stand der Technik im Überblick
Ass. Prof. Dr. Michael Baldauf
World Maritime University Malmö, Schweden
Prof. Dr. Knud Benedict, Dipl.-Ing. Sandro Fischer
Hochschule Wismar, Bereich Seefahrt Warnemünde, ISSIMS
Gerhard Hüttig, Ekkehart Schubert, Lisa Reimann
TU Berlin
Operative Sicherheit bei der Fahrzeugführung in Luft- und Seefahrt
Dipl.-Ing. Uwe Rossow
ZEPPELIN SkySails Sales Service
Die IMO II und der Emissionshandel in der Schifffahrt
Matthias Plötzke
VDR
Klimaschutz und Seeschifffahrt
Dipl.-Ing. Kersten Uwe Machner
See-Berufsgenossenschaft
Schallemissionen an Bord – Auswirkungen auf Besatzung und Umwelt
Mathias Schmidt
Hamann AG
Das modulare Ballastwasseraufbereitungssystem SEDNA
Ing. Peter Wolf
RWO GmbH, Marine Water Technology
Vorsprung durch Wirtschaftlichkeit – das Ballastwassseraufbereitungssystem CleanBallast