Schiffahrtskolleg 2007

Maritime Ausbildung im Umfeld von Wissenschaft und Technik

21.11.2007

11.00 Beiratssitzung des Schiffahrtsinstituts (Raum 1.1 TPW) 13.00 Eröffnung (Herr Prof. Dr. Frank Ziemer – Schiffahrtsinstitut)
13.10 Grußwort (Herr Prof. Dr. Norbert Grünwald – Rektor HS Wismar)
13.30 Die Weiterentwicklung des STCW - Übereinkommens (Herr Jürgen Göpel – BMVBS)
14.20 Weiterbildung, eine Notwendigkeit! (Herr Dietrich Dabels – VDR)
15.00 – 15.30 Pause mit Kaffee und Gebäck
15.30 Der Einfluß internationalen und europäischen Rechts auf die maritime Ausbildung (Frau Rechtsanwältin Jeannette Edler, LL.M – Universität Rostock, Ostseeinstitut)
16.00 Anforderungen an die Fortbildung der Lotsen und Untersuchung alternativer Wege zum Lotsenberuf (Herr Klaus - Ferdinand Wachulka WSD Nord)
16.50 Herausforderungen durch Klimawandel und neue Meeresnutzungen (Herr Prof. Dr. Uwe Jenisch)
17.30 Zusammenfassung
19.00 Abendveranstaltung im Kurhaus Warnemünde

22.11.2007

09.00 ISPS – praktische Umsetzung im Seehafen Rostock (Herr Dr. Ulrich Bauermeister – HERO)
09.40 Masterstudiengang „International Cruise Ship Management“ als PPP Model zwischen AIDA Cruises und der Hochschule Wismar (Herr Tino Hensel – AIDA Cruises)
10.20 Erfahrungen mit der Bachelor-Ausbildung am Bereich Seefahrt und Ausblick auf einen anschließenden Masterstudiengang (Herr Gerrit Tuschling – Bereich Seefahrt)
11.00 – 11.30 Pause mit Kaffee und Gebäck
11.30 Die zukünftige Entwicklung der Schiffsoffiziersausbildung und Fortbildung (Herr Artur Roth – BSH)
12.00 Schiffsbesetzung und Einflaggung – Stand und Entwicklungstendenzen (Herr Christian Bubenzer – Einflaggungsmanager SeeBG)
12.30 Erfahrungen mit der Qualifizierung ausländischer Schiffsoffiziere im deutschen Schifffahrtsrecht (Herr Prof. Dr. Frank Ziemer – Schiffahrtsinstitut)
13.00 – 14.00 Mittag im Hause
14.00 Behandlung des Schwarz- und Grauwassers auf Schiffen (Frau Monika Reitz – PIA an der RWTH - Aachen e.V.)
14.30 Marine Training Center - neue Aus- und Weiterbildungskapazitäten am Standort Hamburg (Frau Caroline Baumgärtner – FZH)
15.00 Effective Shiphandling Training in Simulators using Small Scaled Simulator Ships (Herr Prof. Dr. Knud Benedict, Herr Matthias Kirchhoff, Frau Karina Wieseler, Herr Hinnik Wesselhoeft – Bereich Seefahrt)
15.30 Maritimes Simulationszentrum Warnemünde – Vorstellung nach der Neugestaltung
16.00 Zusammenfassung und Abschluß